Login Form

 In den nächsten zwei Jahren

nimmt die Südringgauschule am Modellversuch „Einfach bewegen(d)“ des Hessischen Kultusministeriums teil. Sie ist damit eine von zwei ausgewählten Schulen im Schulamtsbezirk des Werra- Meißner- Kreises.

en Auftakt dieses Projektes bildete die Fortbildung „Beweg dich Schule“ für das Kollegium.

Diese wurde von der AOK Hessen finanziert und von Alexander Jordan, dem koordinierenden Leiter des Projektes, durchgeführt.

Bei der preisgekrönten Fortbildung „Beweg dich Schule! Gehirngerechtes Bewegungs- und Gleichgewichtsprogramm nach Dorothea Beigel© “ geht es um die lernfördernde Wirkung von Bewegungselementen im Unterricht. Dabei wird vermittelt, wie Konzentrationsdefiziten der Schüler erfolgreich begegnet werden kann. Die Fortbildung ist ein wichtiger Schritt zum Erwerb des Zertifikates „Gesundheitsfördernde Schule“, das die Südringgauschule bereits hat und jetzt die Rezertifizierung ansteht.

Je länger Schüler sitzend arbeiten, desto häufiger kippeln, rutschen und räkeln sie sich auf ihren Stühlen. Oft stören sie damit ungewollt den Unterricht. Lernen ist interessanter und effizienter, wenn nicht nur der Kopf aktiv ist, sondern auch der Körper. Aus diesem Grund bildet sich das Lehrerkollegium in diesem Bereich weiter. Schulleiterin Frau Rauschenberg freut sich darüber, dass das gesamte Lernklima sich positiv verändert, wenn ein bewegungsfördernder Unterricht in allen Fächern stattfindet. In der Fortbildung wurden dafür zahlreiche Praxisbeispiele zu lernunterstützenden Bewegungsspielen im Unterricht und konzentrationsfördernde Übungen vermittelt. In der Theorie wurde die Bedeutung von Bewegung für die Leistungsfähigkeit behandelt.

„Ein bewegter Schulalltag sollte nicht nur im Sportunterricht stattfinden, sondern genauso in Deutsch, Mathe, Biologie oder den Fremdsprachen. Darum bieten wir diese Fortbildung an, denn für uns als Gesundheitskasse ist frühzeitige Bewegungsförderung eine Investition in die Zukunft“, erklärt Herr Herwig von der AOK  in Eschwege.

Das Fortbildungsangebot haben in den vergangenen Jahren über 7000 Lehrer an 520 hessischen Schulen angenommen, so konnten insgesamt 210.000 Schülerinnen und Schüler erreicht werden.

2012 wurde „Beweg dich Schule“ im Rahmen des Wettbewerbs „365 Tage im Land der Ideen“ als eines der fünf besten hessischen Bildungsprojekte ausgezeichnet.

Schüler, Lehrer und Eltern wollen an einem pädagogischen Tag gemeinsam überlegen, wie der Schulalltag an der Südringgauschule zum Wohle aller Beteiligten noch bewegter gestaltet werden kann.

bewegend