Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

Login Form

Liebe Eltern,

zum Jahresausklang 2014 noch einige Informationen und Termine für Sie.

Seit Schuljahresbeginn wurden mehrere Aktionen durchgeführt, über die Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage informieren können und die in den Elternbriefen bekannt gegeben werden.

So wurde u. a. ein dreitägiges Sozialkompetenztraining von der Klasse 7 in Reichenbach durchgeführt. Im September erhielten wir erneut das Gütesiegel „Schule mit vorbildlicher Berufsvorbereitung“ als erste Schule im Werra-Meißner-Kreis. Die Verkehrsschulungen (Busschule für die 1. Klassen und „Achtung Auto“ für die 5. und 6. Klassen) verliefen erfolgreich, ebenso die Brandschutzerziehung für die 3. Klassen. Der Projekttag „25 Jahre Grenzöffnung“ wurde unterschiedlich, je nach Altersstufe, gestaltet und sprach die gesamte Schülerschaft an. Am „ lebendigen Adventskalender“ waren hauptsächlich die Grundschüler beteiligt. Beim Vorlesewettbewerb für 6. Klassen siegte Nele Wetterau; sie wird die Schule beim Kreisentscheid vertreten. Im Dezember legten die Neuntklässler ihre Gruppenprojektprüfung ab. Der hessische Mathematikwettbewerb für 8. Klassen wurde durchgeführt. Schulsieger wurden Jan-Philip Specht (8H) und Florian Wagner(8R), die ebenfalls auf Kreisebene ihr Können beweisen müssen. Das Präventionsprogramm Klasse 2000 fand für die 2. – 4. Klassen statt. Das Jahr endete mit der Theaterfahrt der Grundschule und dem Klassenleitertag der Sek I.

Zusätzlich gab es noch klasseninterne Veranstaltungen, über die Sie durch Mitteilungen der jeweiligen Klassenlehrer auf dem Laufenden sind.

Wir sind froh darüber, dass in diesem Schuljahr eine zweite Grundschulkinderbetreuungsgruppe eingerichtet werden konnte; zusätzlich zu den Erzieherinnen Daniela Haag und Kerstin Bach wurde Antje Reich eingestellt. Ermöglicht wurde dies durch den Werra-Meißner-Kreis und die Gemeinde Herleshausen – aufrichtiger Dank dafür!

Weiterer Dank gebührt:

  • den Eltern für ihre Spendenbereitschaft bei unseren Aktionen „Sponsorenlauf“, „Weihnachten im Schuhkarton“, „Tulpen für Brot“, „Schulranzen (GAIN)“.
  • unseren außerschulischen Partnern
  • Frau Dagmar Groß, Herrn Stephan Adam und Herrn Ernst Behrend für die Durchführung von Arbeitsgemeinschaften
  • den Herren Helmut Deist, Klaus Gogler, Jürgen Koch, Helmut Schmidt, Detlev Traut für die Unterstützung am Projekttag „25 Jahre Grenzöffnung“
  • Frau Beate Bussas, Frau Sabine Chmura, Herrn Bertram David und Frau Barbara Werkmeister für das qualifizierte Musikschulangebot
  • der freiwilligen Feuerwehr
  • den Paten bei Klasse 2000: Frau Hoffmann von der Löwenapotheke, Frau Dipl. med. Bastian, Herrn Dr. Marsch, Dr. Sroka und der AOK.

Die Weihnachtsferien beginnen am 19.12.14 nach der 3. Stunde und enden am 09.01.2015. Unterrichtsbeginn ist am Montag, d. 12.01.2015.

In den Ferien ist das Sekretariat am Mittwoch, d. 07.01.2015, von 10.00 – 12.00 Uhr besetzt.

Am Samstag, d. 24.01.2015, findet von 10.00 bis 13.00 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt, für den wir schon jetzt einladen und der insbesondere für die Eltern der zukünftigen Erst- und Fünftklässler interessant sein dürfte.

Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, liebe Eltern, allen Beiräten und Fördervereinsmitarbeitern und den Bürgern, denen unsere Schule am Herzen liegt, sage ich, auch im Namen des Kollegiums, DANKE und wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2015.

Ihre Ursula Rauschenberg