Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

Login Form

Am Mittwoch, den 30.Januar 2019,

fand seit längerer Zeit wieder ein Tischtennisturnier an der Südringgauschule Herleshausen statt. Organisiert wurde dies von den Schulsprechern Dorian Stein und David Behrend, die von Herrn Behringer und Frau Irrgang unterstützt wurden. Gespielt wurde bei diesem Turnier immer in Teams, die in der vorhergehenden Woche in den Pausen gelost wurden. In der 5. und 6. Stunde spielten die Mannschaften der 5. bis 7. Klasse und in der 7. und 8. Stunde die Mannschaften der Klassen 8 bis 10. Der Spielablauf war gut geregelt, da Herr Behringer einen sehr guten Spielplan entworfen hatte. Um gegen eine Mannschaft zu gewinnen, wurden drei Sätze gespielt. Erster Spieler gegen den ersten Spieler, zweiter Spieler gegen zweiten Spieler und dann zum Schluss im Doppel gegeneinander. Während des ganzen Turniers wurden die Spieler von Freiwilligen der 9. und 10. Klasse mit Waffeln und Getränken versorgt, die von ihnen gebacken und verkauft wurden. Am Ende standen die Sieger fest. In der Jahrgangsstufe 5-7 gewannen Lorenz Gisselmann (Kl. 7) & Moritz Hesse(Kl. 7), den 2. Platz belegten Mathis Gisselmann (Kl. 7) & Konrad Müller (Kl. 5) und Valentin Ernst (Kl. 6) & Florian Werkmann (Kl. 6) belegten den 3.Platz. Bei den Klassen 8-10 gewann das Team mit Leonie Gisselmann (Kl. 9) & David Behrend (Kl. 10),der 2. Platz wurde hier von Tom Magraf (Kl. 9.) & Dorian Stein (Kl. 10) belegt und Leah Achler (Kl. 9) & Felix Deist (Kl. 10) errungen den 3. Platz. Insgesamt war es ein sehr gelungenes Turnier, das allen viel Spaß bereitet hat und hoffentlich in den nächsten Jahren nochmal stattfinden wird. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, besonders Herrn Behringer, Frau Irrgang, Dorian und David.

 

Nele Wetterau

TT1

TT2