Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

Login Form

Seit circa 4 Wochen besuchen unsere neuen Erstklässler nun die Schule.

Damit sie ihren Schulweg sicher bewältigen können, haben wir uns in den letzten Wochen ganz intensiv mit dem Thema Verkehrserziehung beschäftigt.

Zusammen mit Herrn Kuntz und Herrn Schilling von der Polizei in Sontra wurde geübt, wie man sich als Fußgänger richtig verhält und die Straße sicher überquert. 

Das Gelernte wurde dann in einem Unterrichtsgang durch Herleshausen angewandt und der Fußgängerführerschein abgelegt.

Aber auch die Kinder, die mit dem Bus zur Schule fahren, kamen nicht zu kurz. Gemeinsam mit kobra –NVV wurde das richtige Verhalten am und im Bus trainiert. Bei einer kurzen Busfahrt wurde sehr deutlich, was bei einer Gefahrenbremsung passiert. Nun wissen alle Kinder, warum man sich hinsetzen und festhalten muss.

Für alle Kinder waren es interessante und spannende Tage, an denen sie ihr Wissen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auffrischen und erweitern konnten.

DSC 1046DSC 1022